Neue Vorstandsmitglieder in der Deutschen Filmakademie

22.11.2007 | 03:17 Uhr

Neue Vorstandsmitglieder in der Deutschen Filmakademie

Bei der Mitgliederversammlung der Deutschen Filmakademie wurden vier neue Vertreter in den Vorstand gewählt.

Die Mitglieder wählten aus ihren Reihen Szenenbildnerin Monika Bauert, Schauspieler Hartmut Becker, Regisseur Hans-Christoph Blumenberg und Mischtonmeister Martin Steyer als neue Vertreter in den Vorstand. Der Vorstandsvorsitzende, Produzent Stefan Arndt, wurde in seinem Amt bestätigt und vertritt damit weiterhin die Deutsche Filmakademie und ihre Anliegen in der Öffentlichkeit.
Zum Vorstand gehören ebenfalls Cutter Peter R. Adam, Kameramann Michael Ballhaus, Regisseur Hark Bohm, Drehbuchautor Detlef Michel, Produzent Tom Spiess und Schauspielerin Jasmin Tabatabai.
Die Schauspielerin und Produzentin Senta Berger und der Produzent Günter Rohrbach werden weiterhin als Akademiepräsidenten fungieren.

Quelle: Deutsche Filmakademie