The Green Wave

The Green Wave

Deutschland 2009/2010, Dokumentarfilm

Inhalt

In einer Mischung aus dokumentarischen Elementen und fiktiven "Handlungssträngen", die als bewegter Comic animiert wurden, schildert der Film des in Deutschland lebenden Iraners Ali Samadi Ahadi die dramatischen Ereignisse vor und nach der iranischen Präsidentschaftswahl 2009. Der Wunsch zahlloser Bürger nach einem gesellschaftlichen und politischen Wandel im Iran wurde damals durch das brutale Vorgehen der Regierung Ahmadinedschad gegen die Anhänger von Präsidentschaftskandidat Mir Hossein Mussawi zunichte gemacht. Ahadi nimmt die zahllosen Facebook-Nachrichten, Twitter-Botschaften, Internetvideos und Blogeinträge jener Tage als Basis und Vorlage für die Erlebnisse und Gedanken zweier junger Studenten, deren Geschichte sich als roter Faden durch den Film zieht. Neben dieser inszenierten Ebene zeigt der Film Interviews mit bedeutenden Menschrechtlern, Exil-Iranern sowie Anhängern der "grünen Revolution".

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Ali Samadi Ahadi
Screenplay:Oliver Stoltz
Director of photography:Ali Samadi Ahadi, Peter Jeschke
Set design:Ali Soozandeh
Drawings:Ali Reza Darvish
Animation:Ali Soozandeh, Sina Mostafawy
Editing:Andreas Menn, Barbara Toennieshen
Music:Ali N. Askin
Participation:Navíd Akhavan, Pegah Ferydoni
Production company:Dreamer Joint Venture Filmproduktion GmbH (Berlin)
in co-production with:Wizard UG & Ko. Produktions KG (Köln), Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Producer:Oliver Stoltz, Jan Krüger
Producer (TV):Sabine Rollberg (WDR/Arte), Sandra Bohle (WDR), Mathias Werth (WDR)
Associate producer:Thomas Saignes, Roshanak Khodabakhsh
Shoot:09.12.2009-10.02.2010: Köln, Berlin, Genf
Original distributor:Camino Filmverleih (Stuttgart)
Funding:MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Media (Göttingen)
Length:2258 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Rating:FSK-Prüfung (DE): 22.11.2010, 125353, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Screening:TV-Erstsendung (DE): 22.06.2010, Arte;
Erstaufführung (DE): 06.10.2010, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 24.02.2011

Titles

Originaltitel (DE) The Green Wave

Versions

Original

Length:2258 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Rating:FSK-Prüfung (DE): 22.11.2010, 125353, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Screening:TV-Erstsendung (DE): 22.06.2010, Arte;
Erstaufführung (DE): 06.10.2010, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 24.02.2011
 

Overview

Videos

Materials

Number of visitors

10.310 (Stand: März 2011)
Quelle: FFA

More at filmportal

Literature

KOBV-Suche