Feuertaufe. Der Film vom Einsatz unserer Luftwaffe im polnischen Feldzug

Feuertaufe. Der Film vom Einsatz unserer Luftwaffe im polnischen Feldzug

Deutschland 1939/1940, Dokumentarfilm

Films from the National-Socialist period must be considered in the context of state-influenced production and reception. Further informations »

Inhalt

Eine menschenverachtende und geschichtsverfälschende Propaganda-Montage, die den Überfall auf Polen als heroischen Siegeszug der deutschen Luftwaffe inszeniert. Mit erheblichem technischen Aufwand produziert, blendet der Film entsprechend dem nationalsozialistischen Programm die polnischen Opfer des Angriffskrieges völlig aus. Auch die spektakulären Luftaufnahmen der Flächenbombardements funktionieren ausschließlich im Sinne einer technikbegeisterten Waffenschau, weshalb der Film zumal aus heutiger Sicht ein gleichermaßen zynisches wie aufschlussreiches Indiz für die inhumane NS-Militärdoktrin liefert. 

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Hans Bertram
Screenplay:Hans Bertram, Wilhelm Stöppler
Director of photography:Erwin Bleeck-Wagner, Walter Conz, Erich Doerk, Wolfgang Goßmann, Hans Imber, Heinz von Jaworsky, Arthur Anwander, Artur Lincke, Bruno Lötsch, Günther Petrusch, Heinz Ritter, Wilhelm Siem, H. O. Schulze, Heinz Witte
Editing:Carl Otto Bartning
Sound:Heinz Opitz, Siegfried Schulze, Helmut Güttinger
Music:Norbert Schultze
Voice:Herbert Gernot
Production company:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin)
Commissioned by:Reichsluftfahrtministerium (Berlin)
Unit production manager:Wilhelm Stöppler
Rating:, , ,
Length:2462 m, 90 min
Format:35mm, 1:1.33
Picture/Sound:s/w, Tobis-Klangfilm
Rating:Zensur (DE): 03.04.1940, B.53564, Jugendfrei / ohne Spielhandlung / Lehrfilm / Feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 05.04.1940, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titles

Originaltitel (DE) Feuertaufe. Der Film vom Einsatz unserer Luftwaffe im polnischen Feldzug
Weiterer Titel (DE) Feuertaufe. Der Film vom Einsatz unserer Luftwaffe in Polen

Versions

Original

Length:2462 m, 90 min
Format:35mm, 1:1.33
Picture/Sound:s/w, Tobis-Klangfilm
Rating:Zensur (DE): 03.04.1940, B.53564, Jugendfrei / ohne Spielhandlung / Lehrfilm / Feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 05.04.1940, Berlin, Ufa-Palast am Zoo
 

Formatfassung

Length:805 m
Format:16mm
Rating:Zensur (DE): 29.10.1940, B.54433, Jugendfrei / ohne Spielhandlung / Lehrfilm / Feiertagsfrei
 

Prüffassung

Length:2465 m
Rating:Zensur (DE): 08.11.1943, B.59595, Jugendfrei / Lehrfilm
 

Overview

Literature

KOBV-Suche