KINO - Das deutsche Filmmagazin

KINO - Aktuelle Ausgabe
21.01.2018 | 12:15 min

Deutsche Welle

KINO zeigt "Die dunkelste Stunde": die schwersten Wochen von Churchill. Deutschlands Publikumslieblinge Elias M'Barek und das Duo Schweiger-Schweighöfer mit neuen Filmen. Außerdem: Werner Herzog wird geehrt.

Die Themen bei KINO

Durchhaltedrama - Die dunkelste Stunde
Für seine Darstellung des britischen Premiers gewann Schauspieler Gary Oldman bereits einen Golden Globe. Die DW über "Die dunkelste Stunde", ein packendes Geschichtsdrama über Winston Churchills kompromisslose Politik.

Dieses bescheuerte Herz
Eigentlich kennt man ihn als Rüpel-Pauker: Publikumsliebling Elyas M'Barek überrascht diesmal als Arztsohn. In Marc Rothemunds Film "Dieses bescheuerte Herz" kümmert er sich um einen herzkranken Jungen. Ein Kassenhit.

Neues vom Duo Schweiger-Schweighöfer
Til Schweiger und Matthias Schweighöfer rocken wieder die Leinwand. Schlagwilliger Ex-Elite-Cop ermittelt mit schrägem Superhirn in einer Polizeikomödie. Wird "Hot Dog" der sechste Coup des Erfolgs-Duos?

Werner Herzog fürs Lebenswerk geehrt
Seine Filme mit Klaus Kinski sind Kult. Hollywoodstars verehren ihn. Alle wollen mit ihm drehen. Mehr als 60 Spielfilme und Dokus hat er geschaffen. Jetzt bekommt Regielegende Werner Herzog den Bayerischen Filmpreis.

Ältere Sendungen finden Sie unter: www.dw.com