Caravan

Caravan

Deutschland / Frankreich 2017/2018, Spielfilm

Inhalt

In Marokko treffen zwei höchst unterschiedliche junge Männer aufeinander: Der 18-jährige Engländer Gyllen ist eigentlich mit seiner Mutter und seinem Stiefvater auf Familienurlaub, hat sich aber kurzerhand das familiäre Luxus-Wohnmobil "ausgeliehen" und sich aus dem Staub gemacht. Der ebenfalls 18-jährige William kommt aus dem Kongo und versucht, über Marokko nach Europa zu gelangen, wo er seinen verschollenen Bruder finden will. Gemeinsam setzen die beiden ihre Reise ins Ungewisse fort – eine Reise, die sie durch halb Europa führt und an deren Ende nichts mehr so sein wird, wie es einmal war.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche