Djeca - Kinder von Sarajevo

Djeca - Kinder von Sarajevo

Bosnien-Herzegowina / Deutschland / Frankreich / Türkei 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

In der bosnischen Hauptstadt sorgt die 23-jährige Rahima für sich und ihren zehn Jahre jüngeren Bruder Nedim. Die Eltern der beiden sind im Bosnienkrieg ums Leben gekommen, Halt im schwierigen Kampf um die Existenzsicherung findet Rahima im islamischen Glauben. Während sie als Köchin etwas Geld verdient, droht Nedim auf Abwege zu geraten. Der Verlust seiner Eltern hat ihn verbittert, mit seiner rebellischen Art provoziert er immer wieder Konflikte. Als er mit dem Sohn eines Lokalpolitikers in Streit gerät und dessen iPhone zerstört, fehlt Rahima das Geld, um es zu ersetzen. Zudem macht sie kurz darauf eine höchst beunruhigende Entdeckung.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Aida Begić
Drehbuch:Aida Begić, Marietta von Hausswolff von Baumgarten (Beratung)
Kamera:Erol Zubčević
Szenenbild:Sanda Popovac
Maske:Jana Schulze
Kostüme:Sanja Dzeba
Schnitt:Miralem Zubĉević
Ton-Schnitt:Miroslav Babic (Dialoge)
Ton-Design:Igor Čamo
Ton:Miroslav Babic
Ton-Assistenz:Sebastian Luka
Geräusche:Peter Sandmann
Mischung:Michael Kaczmarek
  
Darsteller: 
Marija PikićRahima
Ismir GagulaNedim
Nikola DjuričkoTarik
Stasa DukicSelma
Velibor TopicMelic
Aleksandar SeksanRizo
Sadzida SetićBranka
Mario KnezovićDino
Bojan NavojecDavor
Jasna BeriSaliha
  
Produktionsfirma:Film House Sarajevo (Sarajevo)
in Co-Produktion mit:Rohfilm Factory GmbH (Leipzig), Les Films de l'Après-Midi (Paris), Kaplan Film Production (Istanbul), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz)
Produzent:Aida Begić
Co-Produzent:Benjamin Drechsel, François d'Artemare, Semih Kaplanoglu
Ausführender Produzent:Adis Djapo
Aufnahmeleitung:Adnan Besirovic, Admir Avdic (Motiv)
Produktions-Assistenz:Ricardo Brunn
Dreharbeiten:20.11.2011-20.12.2011: Sarajevo
Erstverleih:Barnsteiner Film (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Fond Sud Cinéma (Paris), Media Programm der EU (Brüssel), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:90 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.10.2013, 141370, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (FR): 05.2012, Cannes, IFF - Un Certain Regard;
Kinostart (DE): 07.11.2013

Titel

Originaltitel (DE) Djeca - Kinder von Sarajevo
Weiterer Titel Bait
Weiterer Titel Children of Sarajevo
Weiterer Titel Djeca
Weiterer Titel Mamac
Weiterer Titel (BA DE FR TR) Children

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.10.2013, 141370, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (FR): 05.2012, Cannes, IFF - Un Certain Regard;
Kinostart (DE): 07.11.2013
 

Auszeichnungen

Filmfestival Sarajevo 2012
Cineuropa Award
Beste Schauspielerin
 
IFF Cannes 2012
Besondere Erwähnung
 
Filmfestival Gijon 2012
Beste Ausstattung