Das fehlende Grau

Das fehlende Grau

Deutschland 2010-2014, Spielfilm

Inhalt

"Das fehlende Grau" ist das Psychogramm einer jungen Frau und der Männer, die ihr verfallen. Mal laut und schrill, mal kindlich und leise pendelt sie zwischen den Extremen. Dabei ist sie sich selbst fremd, nur zu Gast in ihrer eigenen Existenz. Sie folgt Männern nach Hause oder ins Hotel, sucht Sollbruchstellen ihrer Gegenüber, verwendet deren Wünsche und Sehnsüchte gegen sie. Ein perfides Spiel um Kontrolle und deren Verlust. Zwischen Anziehung und Ablehnung verschwimmen die Grenzen zwischen Opfern und Tätern - eine ungebremste Fahrt in eine emotionale Einbahnstrasse. Erst als sich für die Frau die eigene Kindlichkeit im Blick eines kleinen Mädchens spiegelt, gerät etwas aus den Fugen, offenbart ein Trauma.

Der Film ist die Momentaufnahme einer irrlichtgleichen Persönlichkeit mit Träumen in schwarz und weiß, unfähig zu Nähe und süchtig nach Eskalation und Erlösung.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nadine Heinze, Marc Dietschreit
Drehbuch:Nadine Heinze, Marc Dietschreit
Kamera:Conrad Lobst
Kamera-Assistenz:Esther Strehlow
Farbkorrektur:Jan van Diermen
Licht:Benjamin Hirlinger, Klaus Peter Venn
Bühne:Markus Willemsen
Schnitt:Andrea Schumacher, Sebastian Bonde
Schnitt-Assistenz:Daniel Scheimberg, Leonid Lemburg
Ton-Schnitt:Thomas Supke
Ton-Design:Oliver Rduch
Ton:Alexander Hamacher, Constantin Bömers, Klaus Steffen
Ton-Assistenz:Gregor Mellmann, Konstantin Dümpe, Maria Maravich
Mischung:Carsten Wrede, Tresohr Studios (Oberhausen), Carsten Wrede
Stunt-Koordination:Michael Mohr, Jürgen Klein
Musik:Matti Thölert, Bertolt Pohl, Stefan Broedner (Leitung)
  
Darsteller: 
Sina EbellVickie
Rupert J. SeidlMann Waschanlage
Albert BorkMann Kneipe
Alexander SteindorfMann
Carlota Luciani-FrierosMädchen
Ralf RichterGast in der Pommesbude
Martina MannRezeptionistin
Josef Götz
Barbara Schmidt
Detlef Zwitzers
Frank Weth
  
Produktionsfirma:B8 Film- und Fernsehproduktion GmbH (Duisburg)
Produzent:Markus Brinkmann
Associate Producer:Detlef Linden, Claudio Luciani
Post-Production:Sebastian Bonde
Dreharbeiten:: Duisburg, Düsseldorf, Mühlheim a.d. Ruhr
Erstverleih:Real Fiction Filmverleih (Köln)
Länge:80 min
Format:DCP, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.07.2015, 152932, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.10.2014, Hof, Filmtage;
Kinostart (DE): 25.06.2015

Titel

Originaltitel (DE) Das fehlende Grau
Arbeitstitel (DE) Sie
Arbeitstitel (DE) Vickie

Fassungen

Original

Länge:80 min
Format:DCP, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.07.2015, 152932, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.10.2014, Hof, Filmtage;
Kinostart (DE): 25.06.2015
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche