Dem Himmel ganz nah

Dem Himmel ganz nah

Deutschland / Rumänien 2010, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über eine transsilvanische Hirtenfamilie, die in der rauen und einsamen Landschaft der Karpaten lebt. Dumitru Stanciu, das Familienoberhaupt, gehört zu den letzten Berghirten in ganz Europa. Egal ob Sommerhitze oder klirrende Winterkälte herrscht, zieht er mit seiner Schafherde über die Weiten des transsilvanischen Karpatenbogens, umgeben von Bergen, Bären und Wölfen.

Die Familientradition, als Hirte sein Leben zu bestreiten, reicht Jahrhunderte weit zurück. Bald wird Dumitru zu alt sein, um zu arbeiten. Dann stellt sich die Frage, ob sein Sohn Radu die Herde übernehmen oder ob die Tradition ein Ende nehmen wird.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Titus Faschina
Drehbuch:Titus Faschina (Konzept)
Übersetzung:Bryin Abraham
Kamera:Bernd Fischer
Schnitt:Martin Eberle
Ton:Pavel Cuzuioc
Musik:Alexander Balanescu
Produktionsfirma:Ma.Ja.De. Filmproduktion GmbH (Leipzig)
in Co-Produktion mit:Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig), Europolis Film srl (Bukarest)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), SRTV
Produzent:Heino Deckert, Thomas Cuilei
Produktionsleitung:Tina Börner
Aufnahmeleitung:Franz Denk
Dreharbeiten:30.08.2009-25.05.2010: Rumänien
Erstverleih:GMfilms (Berlin)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Eurimages der EU (Strasbourg), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig)
Länge:92 min
Bild/Ton:s/w, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.03.2011, 126967, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 19.10.2010, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 13.10.2011

Titel

Originaltitel (DE) Dem Himmel ganz nah

Fassungen

Original

Länge:92 min
Bild/Ton:s/w, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.03.2011, 126967, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 19.10.2010, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 13.10.2011
 

Auszeichnungen

Thessaloniki International Documentary Festival 2011
WWF Award
Besondere Erwähnung
 
Trento Film Festival 2011
Bruno Cagol
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche