Der innere Krieg

Der innere Krieg

Deutschland 2009, Dokumentarfilm

Inhalt

Amerikanischer Alltag in Landstuhl: Verletzte US-Soldaten werden auf dem Stützpunkt im US-Militärkrankenhaus medizinisch versorgt. Zwischen den Behandlungsphasen finden sie und ihre Angehörigen im „Fisher House“ ein zweites Zuhause.
Hier versuchen sie einen Weg zurück in die Normalität zu finden. Deutsche und amerikanische Ehefrauen, die Angst haben, ihre Männer zu verlieren. Kriegsheimkehrer, die mit ihrer Mission hadern und doch an ihr festhalten. Hinter hohen Zäunen und militärischer Absperrung findet das deutsch-amerikanische Leben statt.
Dabei haben alle eines gemeinsam: Deutsche wie Amerikaner. Die Kriege im Irak und in Afghanistan haben Spuren hinterlassen - und damit muss sich jeder Einzelne auseinandersetzen.

Quelle: 43. Internationale Hofer Filmtage

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Astrid Schult
Drehbuch:Astrid Schult (Konzept)
Kamera:Sebastian Bäumler
Schnitt:Robert Wellié
Ton-Design:Andreas Mühlschlegel
Ton:Florian Hoffmann, Robert Carstens
Musik:Christopher Bremus, Tobias Wagner, Steve Schwalbe
Produktionsfirma:Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Oliver Dressnandt, Martin Bromber
Redaktion:Burkhard Althoff (ZDF)
Producer:Judith Schöll
Dreharbeiten:01.02.2008-01.05.2008: Landstuhl, Ramstein, Bayern
Länge:72 min
Format:15:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.2009, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE): 14.12.2009, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Der innere Krieg

Fassungen

Original

Länge:72 min
Format:15:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.2009, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE): 14.12.2009, ZDF
 

Auszeichnungen

FBW 2010
Prädikat: wertvoll
Dokumentarfilm des Monats
 
Adolf-Grimme-Preis 2010
Eberhard-Fechner-Förderstipendium
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche