Die Geschwister

Die Geschwister

Deutschland / Polen 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Eigentlich ist der Berliner Immobilienverwalter Thies ein knallharter Geschäftsmann, der die Regeln seines Metiers kennt: Ohne Schufa-Auskunft, Gehaltsnachweis oder Bürgschaft gibt es keine Wohnung. Angesichts der enormen Nachfrage auf dem Berliner Markt hat er trotzdem nie Probleme, passende Mieter zu finden. Dann aber lernt er das junge Geschwisterpaar Bruno und Sonja kennen – und bricht die ehernen Makler-Regeln: Unter der Hand besorgt er den beiden eine Wohnung. Seine Wohltätigkeit hat allerdings einen eigennützigen Hintergrund, denn Thies fühlt sich zu Bruno hingezogen. Die beiden beginnen eine Affäre. Bald aber beginnt Thies zu ahnen, dass mit den Geschwistern etwas nicht stimmt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jan Krüger
Regie-Assistenz:Ines Burger
Drehbuch:Jan Krüger
Drehbuch-Mitarbeit:Anke Stelling
Kamera:Jenny Lou Ziegel
Licht:Theo Lustig
Szenenbild:Reinhild Blaschke
Kostüme:Anna Scholich
Schnitt:Natali Barrey
Ton:Johannes Schmelzer-Ziringer
Ton-Bearbeitung:Christian Obermaier, Jochen Jezussek
Mischung:Adrian Baumeister
Casting:Ulrike Müller
Musik:Birger Clausen
  
Darsteller: 
Vladimir BurlakovThies
Julius NitschkoffBruno
Irina PotapenkoSonja
Hilmi SözerMarcos
Franziska WulfKollegin
Marie-Lou SellemChefin
Özgür KaradenizMieter
Anne MüllerFlüchtlingsaktivistin
Timocin ZieglerFlüchtlingsaktivist
Malina EbertRezeptionistin
Pascale SchillerNina
Piotr StrzeleckiPolnischer Trödler
Henrike Meyer
Katharina Schlothauer
  
Produktionsfirma:Schramm Film Koerner & Weber (Berlin)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Tempus Film (Łódź)
Produzent:Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber
Redaktion:Andrea Hanke (WDR)
Ausführender Produzent:Jacek Gaczkowski, Piotr Strzelecki
Aufnahmeleitung:Matthias Ruppelt, Daniela Garkov (Set)
Dreharbeiten:17.08.2015-18.09.2015:
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:89 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.07.2016, 161071, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 03.11.2016

Titel

Originaltitel (DE) Die Geschwister

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.07.2016, 161071, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 03.11.2016
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche