Die Räuber

Die Räuber

Luxemburg / Deutschland / Belgien 2012-2014, Spielfilm

Inhalt

Drei Jahre lang saß Karl Escher im Gefängnis. Unschuldig. Um seinen Vater, einen einflussreichen Bankier, zu schützen, hatte er die Vorwürfe der Urkundenfälschung und Veruntreuung von Geldern auf sich genommen. Doch Karl ist sich sicher, dass sein Bruder Franz hinter den illegalen Machenschaften steckt. Von seiner Schwester Amalia erfährt er, dass die Escher-Bank kurz vor seiner Freilassung mit der Field-Bank fusioniert hat. Karl befürchtet daher, dass künftig die Geldwäsche in einem noch größeren Stil betrieben werden soll.

Um seinen Verdacht zu belegen, schließt sich Karl einer Gruppe von Räubern an, die den Bankier Field kidnappen. Während die Gangster hinter dem Schwarzgeld her sind, will Karl lediglich die geheimen Dokumente, die seine Unschuld beweisen. Doch als sein Bruder Franz von der Sache Wind bekommt und ihn an die Polizei verrät, ist plötzlich die ganze Familie in Gefahr.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2015

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Frank Hoffmann, Pol Cruchten
Regie-Assistenz:Harald Rude
Drehbuch:Frank Hoffmann, Erick Malabry
hat Vorlage:Friedrich Schiller (Sehr frei nach)
Kamera:Jerzy Palacz
Kamera-Assistenz:Johannes Mielsch, Wolfgang Wesemann
Licht:Helmut Prein
Beleuchter:Stefan Bräsen
Kamera-Bühne:Ingo Hilden
Szenenbild:Christian Bussmann
Ausstattung:Ruth Barbara Wilbert (Set Decorator)
Außenrequisite:Jasmin Dorpmanns
Innenrequisite:Annika Barth
Maske:Antje Huchel, Claudine Moureaud-Demoulling, Fredo Roeser (Zusatz)
Kostüme:Isabelle Dickes
Schnitt:Sophie Vercruysse
Ton:Christian Monheim
Casting:Susanne Ritter
Musik:Michael Rother
  
Darsteller: 
Eric CaravacaKarl
Isild Le BescoAmalia
Robinson StéveninFranz
Maximilian SchellBankier Escher
Tchéky KaryoDer Alte
Wolfram KochHenry
Luc SchiltzHerman
Marc BaumLuis
Serge WolfSerge
Mickey HardtIvan
Georg MarinMonsieur Field
Anne MollMadame Field
Anouk WagenerTochter der Fields
Laurence CôteDie Frau
Lucas SalhaniDas Kind
Jean DoernerFields Anwalt
Julie CherrierSopranistin
Marion Desjacques HuguelHarfenistin
Jean-Michel LarrePolizist
  
Produktionsfirma:Red Lion Productions Sàrl (Luxemburg)
in Co-Produktion mit:COIN Film GmbH (Köln), Novak Production (Brüssel)
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz)
Produzent:Christine Kiauk, Herbert Schwering, Jeanne Geiben, Olivier Dubois
Redaktion:Meike Klingenberg (ZDF), Jule Broda (Arte)
Produktionsleitung:Lucas Meyer-Hentschel
Aufnahmeleitung:Manuel Mützner, Manuel Faber (Set)
Produktions-Koordination:Maria Herpich, Vera Weißenberger
Dreharbeiten:30.07.2012-12.09.2012: Kölner Umland, Luxemburg
Erstverleih:Farbfilm Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmfund (Luxembourg), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Tax Shelter du Gouvernement Federal Belge (Lüttich)
Länge:84 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.11.2014, 148486, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.01.2015, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 19.03.2015

Titel

Originaltitel (DE) Die Räuber
Weiterer Titel Les Brigands

Fassungen

Original

Länge:84 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.11.2014, 148486, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.01.2015, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 19.03.2015
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche