Ein Mädchen im Ring

Ein Mädchen im Ring

Deutschland 1996, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Kurzdokumentarfilm über eine türkische Kölner Schülerin, die neben ihren Abitur-Vorbereitungen als Boxerin in einem Sportstudio trainiert – als einzige Frau zwischen zahllosen Männern. Die hübsche junge Frau, die nach ihrem angestrebten Studien-Abschluss in der Türkei arbeiten möchte, demonstriert, dass es möglich ist, ein selbstbestimmtes Leben jenseits aller „Kopftuch-Klischees“ zu führen, ohne deshalb auf Familienverbundenheit und Tradition verzichten zu müssen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Aysun Bademsoy
Idee:Aysun Bademsoy
Kamera:Sophie Maintigneux
Länge:30 min
Format:Video
Bild/Ton:Farbe, Ton

Titel

Originaltitel (DE) Ein Mädchen im Ring

Fassungen

Original

Länge:30 min
Format:Video
Bild/Ton:Farbe, Ton
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche