Gegen Morgen

Gegen Morgen

Deutschland 2011, Spielfilm

Inhalt

Wagner und sein Kollege Zippolt: Die beiden sind Polizisten und werden zum Personenschutz für einen aus der Haft entlassenen Mörder abgestellt. Wagner lebt allein, beobachtet die Tauben auf dem Dach des Nachbarhauses und hört gern schwere Arien, die er gelegentlich auch mit sonorem Bariton begleitet. Ansonsten ist er eher wortkarg. Der Kollege, mit dem er seine Tage im Auto vor dem Haus der Zielperson verbringt, ist dagegen ein Dampfplauderer. Wie ein Hamster im Laufrad versucht er permanent sich selbst oder das Leben oder auch nur seine eigenen Theorien zu verstehen. Wagner wird dabei immer stummer, geladener und aggressiver. Dann trifft er eine Frau. Eine, mit der es eigentlich unmöglich ist.
Am Ende ist kaum etwas wie gedacht – weder im Job noch privat. Keiner hat, was er sich wünscht, aber für jeden hat sich was bewegt. Und dann gibt es sogar einen richtigen Sonnenaufgang.

Quelle: 62. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Joachim Schönfeld
Regie-Assistenz:Susanne Förg
Drehbuch:Oliver Schmaering
Kamera:André Götzmann
2. Kamera:Olaf Aue
Ausstattung:Stephan Gessler, Stephan Gessler
Maske:Mareike Maya Mietke
Kostüme:Rudi
Schnitt:Robert Hentschel, Andreas Radtke
Schnitt-Assistenz:Yvonne Tetzlaff
Ton-Schnitt:Felix Roggel
Ton-Design:Richard Borowski
Mischung:Philipp Teichmann
Casting:Uwe Bünker
Musik:Ingo L. Frenzel
  
Darsteller: 
Axel BuchholzWagner
Axel SichrovskyZippolt
Regine ZimmermannCorinna
Christian GrashofOnkel
Christoph GrunertSiegfried
Natascha PaulickBuchverkäuferin
Manfred KargePolizeichef
Matthias RottFahrer
Jürg PlüssBarkeeper
Tatja SeibtTante
  
Produktionsfirma:rot-film (Berlin)
Produzent:Joachim Schönfeld, Justin Leonard Stauber, Martin Muser
Co-Produzent:Matthias Kreß
Produktionsleitung:Udo Heiland
Aufnahmeleitung:Yvonne Brandl, Isabel Paul, Desirée Pflüger
Länge:83 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (CN): 06.2011, Shanghai, IFF;
Erstaufführung (DE): 11.02.2012, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino

Titel

Originaltitel (DE) Gegen Morgen
Arbeitstitel (DE) Aussen Stadt Nacht

Fassungen

Original

Länge:83 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (CN): 06.2011, Shanghai, IFF;
Erstaufführung (DE): 11.02.2012, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche