Grießnockerlaffäre

Grießnockerlaffäre

Deutschland 2016/2017, Spielfilm

Inhalt

Nachdem er bei der Hochzeit eines Kollegen ausgiebig gefeiert hat, folgt für den Dorfpolizisten Franz Eberhofer am nächsten Morgen ein böses Erwachen: Ein SEK-Team stürmt sein Schlafzimmer und verhaftet ihn. Der Grund: Sein Chef und Erzfeind, Kommissar Barschl, wurde ermordet aufgefunden. Bei der Tatwaffe handelt es sich um Franz' Taschenmesser. Da sein Vater ihm ein Alibi verschafft, kommt er jedoch schnell wieder frei. Mit Unterstützung seines Kumpels Rudi macht Franz sich nun daran, den wahren Täter zu finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ed Herzog
Drehbuch:Stefan Betz
Kamera:Stephan Schuh
Schnitt:Stefan Essl
Musik:Martin Probst
  
Darsteller: 
Sebastian BezzelFranz Eberhofer
Simon SchwarzRudi Birkenberger
Lisa Maria PotthoffSusi
Enzi FuchsOma Eberhofer
Eisi GulpVater Franz
Branko SamarovskiPaul
Nora von WaldstättenThin Lizzy
Lilith StangenbergIvana Barschl
Franziska SingerAnnemarie Hausladen
Francis Fulton-SmithKommissar Barschl
Gerhard WittmannLeopold
Siegfried ZimmerschiedDienstellenleiter Moratschek
Daniel ChristensenFlötzinger
Stephan ZinnerMetzger Simmerl
Max SchmidtWirt Wolfi
Margarethe TieselFrau Moratschek
Thomas KügelBürgermeister
Frederic LinkemannKarl Stopfer
Gerhard LiebmannPfarrer
Ferdinand HoferMax
Stefan BetzDr. Brunnermeier
Jevgenij SitochinVictor Grablonski
  
Produktionsfirma:Constantin Television GmbH (München)
Produzent:Kerstin Schmidbauer

Alle Credits

Regie:Ed Herzog
Regie-Assistenz:Jens Höhne, Daniel Rosness
Drehbuch:Stefan Betz
hat Vorlage:Rita Falk (Roman)
Kamera:Stephan Schuh
Kameraführung:Anian Bernrieder
Steadicam:Anian Bernrieder
Standfotos:Bernd Schuller
Licht:Michael Koschorreck
Szenenbild:Anette Ingerl
Maske:Tatjana Krauskopf, Aurora Hummer
Kostüme:Walter Schwarzmeier
Schnitt:Stefan Essl
Ton:Christian Götz
Mischung:Christian Bischoff, Sören Bluthgen
Casting:Franziska Aigner-Kuhn
Musik:Martin Probst
  
Darsteller: 
Sebastian BezzelFranz Eberhofer
Simon SchwarzRudi Birkenberger
Lisa Maria PotthoffSusi
Enzi FuchsOma Eberhofer
Eisi GulpVater Franz
Branko SamarovskiPaul
Nora von WaldstättenThin Lizzy
Lilith StangenbergIvana Barschl
Franziska SingerAnnemarie Hausladen
Francis Fulton-SmithKommissar Barschl
Gerhard WittmannLeopold
Siegfried ZimmerschiedDienstellenleiter Moratschek
Daniel ChristensenFlötzinger
Stephan ZinnerMetzger Simmerl
Max SchmidtWirt Wolfi
Margarethe TieselFrau Moratschek
Thomas KügelBürgermeister
Frederic LinkemannKarl Stopfer
Gerhard LiebmannPfarrer
Ferdinand HoferMax
Stefan BetzDr. Brunnermeier
Jevgenij SitochinVictor Grablonski
  
Produktionsfirma:Constantin Television GmbH (München)
in Co-Produktion mit:ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Kerstin Schmidbauer
Co-Produzent:Stephanie Heckner (BR), Katja Kirchen (ARD Degeto), Christine Strobel (ARD Degeto)
Redaktion:Lucia Vogdt
Executive Producer:Christine Rothe
Produktionsleitung:Steffen Guenther, Melanie Bührdel (BR)
Aufnahmeleitung:Heike Schweiger, Dagmar Wendelmuth (Set), Martin Hildebrand (Motiv)
Dreharbeiten:30.03.2016-03.05.2016: Frontenhausen, Landshut, Feldkirchen-Westerham, Straubing, Dingolfing, München und Umgebung
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:98 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.06.2017, 169077, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 03.08.2017

Titel

Originaltitel (DE) Grießnockerlaffäre

Fassungen

Original

Länge:98 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.06.2017, 169077, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 03.08.2017
 

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2018
Beste Produktion (ex aequo >The Happy Prince<)
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Besucherzahlen

830.087 (Stand: November 2017)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

20.01.2018 | 01:49 Uhr

Literatur

KOBV-Suche