Ich bin nicht unsichtbar!

Ich bin nicht unsichtbar!

Peru / Argentinien / Deutschland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Peru 1980. Cayetana, 9, wächst in einer reichen Familie in Lima auf; für ihre Erziehung sind Kindermädchen zuständig. Cayetanas Mutter hält sich in Begleitung ihres Stiefvaters für mehrere Monate im Ausland auf, zu Studienzwecken. Als das Paar von seiner Reise zurückkehrt, erfährt Cayetana, dass ihre Mutter schwanger ist.

In ihrer Einsamkeit hat sich das Mädchen eine Fantasiewelt ausgemalt. Sie ist überzeugt, dass sie an dem Tag sterben wird, an dem ihr kleiner Bruder zur Welt kommt. Cayetana zieht sich ganz in ihre Fantasiewelt zurück, die sie mit all den bekannten Nationalhelden bevölkert hat, von denen sie im Geschichtsunterricht hört. Wenn sie schon untergehen muss, dann wie einer dieser Helden!

Unterdessen sind im Haushalt der Familie alle damit beschäftigt, sich auf das Weihnachtsfest vorzubereiten, und es scheint, als würden die jüngsten Terroranschläge im Land niemanden beeindrucken. Nur Cayetana kann die allgemeine Euphorie nicht teilen. Verzweifelt kämpft sie darum, von den anderen wahrgenommen zu werden – vor allem von ihrer Mutter. Als dann aber ihre Großmutter sie und ihre Kusine mit an den Strand nimmt, sieht die Zukunft schon ein bisschen heller aus…

Quelle: 61. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rosario García-Montero
Regie-Assistenz:Javier Mateos
Drehbuch:Rosario García-Montero
Kamera:Rodrigo Pulpeiro
Kamera-Assistenz:Matías Durán
Ausstattung:Susana Torres, Patricia Bueno
Animation:Sam Yousefian
Maske:Luciana Salomón
Kostüme:Leslie Hinojosa
Schnitt:Rosario Suárez
Schnitt-Assistenz:Raúl Vidaurre
Ton-Schnitt:Guido Berenblum
Ton:Omar Pareja
Casting:Jorge Luis Tito
Musik:Patrick Kirst
Liedtexte:Rosario García-Montero
  
Darsteller: 
Fatima BuntinxCayetana
Katerina D'OnofrioInés
Paul VegaRamón
Kani HartJimena
Melchor GorrocháteguiIsaac
Jean Paul StraussFrancisco
Liliana AlegríaLupe
Tania RuizAlicia
Carlos VértizFrancisco Bolognesi
Alberik GarcíaJosé Olaya
  
Produktionsfirma:Barry Films (Berlin + Zürich), Garmont Films (Lima)
in Co-Produktion mit:Steve Akerman Film (Buenos Aires)
Produzent:Benito Mueller, Wolfgang Müller, Paul Typaldos
Co-Produzent:Steve Akerman, Miggel Schwickerath
Ausführender Produzent:Monika Weibel, Juan Carlos Belaunde
Herstellungsleitung:Ana María Roca-Rey
Produktionsleitung:Verónica Pérez Orbezo
Dreharbeiten:: Ancón, Lima (Peru)
Länge:110 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2011, Berlin, IFF - Generation Kplus

Titel

Originaltitel (DE) Ich bin nicht unsichtbar!
Weiterer Titel (PE AR DE) The Bad Intentions
Weiterer Titel (PE AR DE ) Las malas intenciones

Fassungen

Original

Länge:110 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2011, Berlin, IFF - Generation Kplus
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

15.09.2011 | 15:20 Uhr

Literatur

KOBV-Suche