Im freien Fall. Tom Tykwer und das Kino

Im freien Fall. Tom Tykwer und das Kino

Deutschland 2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über Karriere und Werk des Regisseurs Tom Tykwer. Neben Tykwer selbst kommen darin Schauspieler wie Moritz Bleibtreu oder Franka Potente, Weggefährten wie Dani Levy und große Kollegen wie Sydney Pollack zu Wort, der Tykwers Film "Heaven" produzierte.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Larissa Trüby
Kamera:Chris Valentien, Fabian Welther
Schnitt:Anne Berrini
Ton:Manuel Langner, Andreas Schlüter
Mitwirkung:Tom Tykwer
Produktionsfirma:X Verleih AG (Berlin)
Produzent:Larissa Trüby
Länge:64 min bei 25 b/s
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Festival-Aufführung (DE): 29.10.2004, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) Im freien Fall. Tom Tykwer und das Kino

Fassungen

Original

Länge:64 min bei 25 b/s
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Festival-Aufführung (DE): 29.10.2004, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche