Lautlos

Lautlos

Deutschland 2002-2004, Spielfilm

Inhalt

Viktor ist Mitte 40, sportlich, höflich, unscheinbar – auf den ersten Blick ein ganz und gar durchschnittlicher Typ. Tatsächlich aber ist Viktor ein eiskalter Profikiller, einer der Besten seines Fachs. Dann aber unterläuft ihm ein unerwarteter Fehler: Er verliebt sich, in Nina, die schlafend im Bett seines letzten Opfers liegt. Er verfolgt sie, lernt sie kennen und durchbricht damit zum ersten Mal die Einsamkeit seiner Existenz. Doch das Liebesglück hat auch seine Kehrseite – denn plötzlich beginnt der alte Profi Viktor, in seinem Job Fehler zu machen. Schon bald hat ein Profiler der Polizei seine Fährte aufgenommen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Mennan Yapo
Drehbuch:Lars-Olav Beier
Kamera:Thorsten Lippstock
Schnitt:Dirk Vaihinger
Musik:Gary Marlowe
  
Darsteller: 
Joachim KrólVictor
Nadja UhlNina
Christian BerkelLang
Rudolf MartinDer junge Polizist
Lisa MartinekDie Ermittlerin
Peter FitzMartin Hinrich
Wilhelm ManskeDer Russe
Gertraud JessererGrundschullehrerin
Mehmet KurtuluşSicherheitschef des Russen
Murat Karabey YılmazKiller des Russen
Jale ArikanFreundin des Russen
Johannes CasellBodyguard
Harald GlöckleSpurensicherer
Antonio Di Mauro1. Polizist
Achim Grauer2. Polizist
  
Produktionsfirma:X Filme Creative Pool GmbH (Berlin)
Produzent:Stefan Arndt, Tom Tykwer

Alle Credits

Regie:Mennan Yapo
Regie-Assistenz:Paul Gray, Petra van Ommen
Script:Jutta Dickel
Drehbuch:Lars-Olav Beier
Kamera:Thorsten Lippstock
Material-Assistenz:Sandra Merseburger
Ausstattung:Simon Boucherie
Maske:Michele Timana
Kostüme:Katharina Ost
Schnitt:Dirk Vaihinger
Ton:Alexander von Zündt
Casting:Annette Borgmann
Musik:Gary Marlowe
  
Darsteller: 
Joachim KrólVictor
Nadja UhlNina
Christian BerkelLang
Rudolf MartinDer junge Polizist
Lisa MartinekDie Ermittlerin
Peter FitzMartin Hinrich
Wilhelm ManskeDer Russe
Gertraud JessererGrundschullehrerin
Mehmet KurtuluşSicherheitschef des Russen
Murat Karabey YılmazKiller des Russen
Jale ArikanFreundin des Russen
Johannes CasellBodyguard
Harald GlöckleSpurensicherer
Antonio Di Mauro1. Polizist
Achim Grauer2. Polizist
  
Produktionsfirma:X Filme Creative Pool GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Artist & Repertoire Filmproductions GmbH (Berlin)
Produzent:Stefan Arndt, Tom Tykwer
Ausführender Produzent:Alexander R. Stigler, René Richter
Produktionsleitung:Joelle-Saba Suys
Aufnahmeleitung:Thomas Langhoff
Dreharbeiten:13.08.2002-17.10.2002: München und Umgebung, Stuttgart und Umgebung
Erstverleih:X Verleih AG (Berlin)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2584 m, 94 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.12.2003, 96502, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 29.04.2004

Titel

Originaltitel (DE) Lautlos

Fassungen

Original

Länge:2584 m, 94 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.12.2003, 96502, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 29.04.2004