Metéora

Metéora

Deutschland / Griechenland 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Auf den Gipfeln imposant aufragender Sandsteinfelsen liegen die legendären Metéora-Klöster in Thessalien. Der Film erzählt die Geschichte zweier Klosterbewohner. Der griechische Mönch Theodoros lebt in spiritueller Einsamkeit mit den immer gleichen Gesängen und Ritualen. Das Refugium der Nonne, die im russisch-orthodoxen Kloster auf dem Felsen gegenüber lebt, ist so unzugänglich, dass sie sich mit einem Netz abseilen lassen muss, um den Boden zu erreichen. Theodoros, der zwischen seiner spirituellen Berufung und dem einfachen bäuerlichen Leben zu Füßen von Metéora hin- und hergerissen ist, fühlt sich zu der Frau hingezogen. Der Regisseur erzählt die zarte Liebesgeschichte mit der Schlichtheit eines frommen Gedichts. Immer häufiger treffen sich die beiden, deren Liebe den Klosterregeln widerspricht. Dass die Liebe jedoch eine Himmelsmacht ist, der man sich fügen sollte – das wird in diesem fast dialogfreien Film wörtlich genommen. Am Ende stehen die ewigen Fragen: Verzweifeln und aufgeben oder die Liebe als göttliche Fügung akzeptieren?

Quelle: 62. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Spiros Stathoulopoulos
Drehbuch:Spiros Stathoulopoulos, Asimakis Alfa Pagidas
Kamera:Spiros Stathoulopoulos
Farbkorrektur:Urban Vucer
Szenenbild:Alexandra Siafkou, Aristotelis Karananos
Animation:Frank Govaere, Anna Jander, Matthias Daenschel
Kostüme:Alexandra Siafkou
Schnitt:George Cragg
Ton-Design:Ansgar Frerich, Sebastian Tesch
Ton:Spiros Stathoulopoulos
Synchron-Ton:Bernhard Köpke (Geräusche)
Geräusche:Günther Röhn
Mischung:Ansgar Frerich, Sebastian Tesch
  
Darsteller: 
Theo AlexanderTheodoros
Tamila Koulieva-KarantinakiUrania
Giorgios KarakantasFlötenspieler
Dmitris HristidisEremit
Stelios MavroudakosSchäfer
Zoe StathoulopoulosOberin
  
Synchronsprecher:Robert Glatzeder (Theodoros)
Produktionsfirma:Coproduction Office (Berlin), Polyplanity Productions (Athen)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz)
Produzent:Susanne Marian, Philippe Bober
Co-Produzent:Theo Alexander, Alexander Bohr, Yolanda Markopoulou, Spiros Stathoulopoulos, Asimakis Alfa Pagidas
Produktionsleitung:Sebastian Alten
Post-Production:Valentin Greutert, Boris Mang
Erstverleih:Kairos Filmverleih (Göttingen)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:81 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.07.2014, 145367-a/K, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2012, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 12.06.2014

Titel

Originaltitel (DE GR) Metéora

Fassungen

Original

Länge:81 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.07.2014, 145367-a/K, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2012, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 12.06.2014
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche