My Sweet Home

My Sweet Home

Deutschland / Griechenland 2000/2001, Spielfilm

Inhalt

Seit einem Monat erst sind die Berlinerin Anke und der Amerikaner Bruce ein Paar. Dennoch hat Bruce seine Freundin dazu überreden können, ihn zu heiraten. Am Abend vor der Trauung findet in einer Berliner Kneipe der Polterabend statt. Einziger offizieller Gast: Ankes Mutter, die eigentlich sowieso gegen diese Ehe ist. Der Rest der skurrilen Festgesellschaft besteht aus zufällig anwesenden Gästen: zwei diebische russische Straßenmusiker; ein brasilianischer Student, dem die Ausweisung droht; ein marokkanischer Arbeiter, der Deutschland gerne verlassen würde, es aber nicht schafft; eine junge Thailänderin, die sich von ihrem deutschen Gatten trennen will, sowie ein arbeitsloser Mann aus Ostdeutschland, der in tiefer Niedergeschlagenheit versunken ist. Als der künftige Bräutigam die Trauung schließlich absagt, weil er die Verantwortung eines Familienlebens scheut, steigert sich die tragikomische Veranstaltung zu einer karnevalesken Feier der Ausweglosigkeit.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Filippos Tsitos
Regie-Assistenz:Lukas Schoener
Script:Sylvie Michel
Drehbuch:Filippos Tsitos
Kamera:Hanno Lentz
Kamera-Assistenz:Florian Trautwein
Licht:Daniel Klaucke
Ausstattung:Peter Weber, Isabel Ott
Maske:Giannis Pamoukis
Kostüme:Nebojša Lipanović
Garderobe:Dagmar Fabisch, Kathrin Plath
Schnitt:Petar Marković, Nebojsa Stanojević
Ton-Design:Dirk Jacob
Ton:Andreas Köppen
Mischung:Martin Steyer
Musik:Nelle Karajlić, Dejan Sparavalo
  
Darsteller: 
Nadja UhlAnke
Harvey FriedmanBruce
Mario MentrupCafé-Besitzer
Monika HansenAnkes Mutter
Neil D'SouzaIno
Peter LewanHartmut
Mehdi NebbouHakim
David MonteiroBrasilianer
Elefteria SapountziDespina
Maxim KovalevskiVladimir
Irakli KemertelidjeKolia
Michael SchweighöferTaxifahrer
Tatjana AlexanderIngrid
Moonsuk KangKoreanerin
Dieter HoffmanKoreaner
Bakhtiyar KhudojnazarovBettler
Franco de PeñaAlfredo
HiroChinese
HitoChinesin
Sidney MartinsLatino
Harold GarciaChef
Ahmet TasAraber
Songül ÇetinkayaTürkin
Telma VieraBrasilianerin
Irshad PanjatanPakistanischer Chef
Rosa VerissimoPortugiesin
Özgür Özata
  
Produktionsfirma:Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH (Berlin), Pandora Filmproduktion GmbH (Köln), Ideefixe Productions (Athen)
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz), Greek Film Center (Athen), Prooptiki (Athen ?), Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH (dffb) (Berlin), Hellas Broadcasting Corporation (Athen)
Produzent:Thanassis Karathanos
Co-Produzent:Fenia Cossovitsa
Redaktion:Burkhard Althoff
Herstellungsleitung:Renée Gundelach
Produktionsleitung:Dorissa Berninger
Aufnahmeleitung:Ingo Schlösser
Dreharbeiten:16.05.2000-03.07.2000: Berlin, Griechenland
Erstverleih:Pegasos Film Filmverleih und Produktion GmbH (Frankfurt am Main)
Späterer Verleih:Kinowelt Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:2364 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.2002, 90628, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.02.2001, Berlin, Berlinale;
TV-Erstsendung (FR DE): 11.03.2003, Arte

Titel

Originaltitel (DE GR) My Sweet Home

Fassungen

Original

Länge:2364 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.2002, 90628, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.02.2001, Berlin, Berlinale;
TV-Erstsendung (FR DE): 11.03.2003, Arte
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Literatur

KOBV-Suche