Schäfchen zählen

Schäfchen zählen

Deutschland 1999, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Eine Schlafwagenschaffnerin lebt in der Welt ihrer erotischen Romanfantasien. Bei einer Zugfahrt begegnet ihr ein Schäfchendosenverkäufer, der von der Polizei verfolgt wird. Er entspricht genau ihren Vorstellungen von einem Traummann. Da er sich jedoch nicht auf ein Sch(l)äferstündchen mit ihr einlassen will, greift die Frau zu einer ungewöhnlichen Maßnahme...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Sven Taddicken
Regie-Assistenz:Sven Bohse
Drehbuch:Matthias Pacht
Kamera:Daniela Knapp, Kathinka Minthe
Spezialeffekte:Eva Sütterlin (CGI Effekte)
Musik:Jörg Nauvertat
  
Darsteller: 
Gottfried Breitfuss
Catarina Ghiani
Henry Toma
Armin Marewski
Ilka Teichmüller
Tonia Maria Zindel
  
Produktionsfirma:Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
Länge:25 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.07.2002, Süd 3

Titel

Originaltitel (DE) Schäfchen zählen

Fassungen

Original

Länge:25 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.07.2002, Süd 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche