Sibylle

Sibylle

Deutschland 2013-2015, Spielfilm

Inhalt

Sibylle Froebischs Leben ist eigentlich ziemlich in Ordnung. Sie hat studiert, während des Studiums ihren späteren Mann kennengelernt, mit ihm eine Firma gegründet und zwei Söhne gekriegt. Und dennoch – oder gerade deswegen – scheint etwas Unbestimmtes an ihr zu nagen. Nicht einmal im Italienurlaub mit ihrer Familie schafft sie es, zur Ruhe zu kommen und auszuschlafen. Eine düstere Vorahnung, von etwas, das passieren wird, hat sich in ihre geordnete Welt geschlichen.

In Italien wird Sibylle Zeugin des Selbstmords einer Frau in ihrem Alter. Danach ist nichts wie zuvor. Zurück in München, versucht sie vergeblich, das Ereignis zu verdrängen, und leidet unter der zunehmenden Entfremdung von ihrer Familie. Immer häufiger tun sich Querverbindungen zwischen dem Schicksal der toten Frau und Sibylle selbst auf. Ihre Welt gerät mehr und mehr aus den Fugen. Als Sybille schließlich hinter das Geheimnis der Toten zu kommen scheint, ist es fast zu spät, um die bei ihr in Gang gesetzte Veränderung noch aufzuhalten.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Michael Krummenacher
Regie-Assistenz:Peter Fuchs
Drehbuch:Silvia Wolkan, Michael Krummenacher
Kamera:Jakob Wiessner
Steadicam:Markus Kuballa, Peter Schmehl
Licht:Christoph Krauth, Steffen Neder
Kamera-Bühne:Markus Kuballa, Emil Marcus Kaczur
Production Design:Tom Pearce
Szenenbild:Markus Dicklhuber
Außenrequisite:Mohammed Ezzat
Maske:Katharina Sterk
Kostüme:Marianne Bach
Schnitt:Stine Munch
Ton-Design:Jörg Elsner
Ton:Matthias Patzelt, Janek Kemter
Synchron-Ton:Normann Büttner
Geräusche:Max Bauer
Mischung:Andrew Mottl
Casting:Teresa Hoerl
Musik:Great Black Waters (DE), Björn Magnusson
  
Darsteller: 
Anne Ratte-PolleSibylle
Thomas LoiblJan
Dennis KamitzDavid
Levi LangLuca
Heiko PinkowskiDr. Justus Borchert
Elisabeth RathIda
Thomas FränzelYannick Ahrens
Franziska RieckKlara
Thomas BestvaterPortier
Andreas LustStephan
Beate KellmannHelga
Silke HeiseMonika Borchert
Angelika FinkKerstin Reuther
Helene BlechingerNina
Katrin RöverJohanna Sedlmair
Eva WittenzellnerSprechstundenhilfe
  
Produktionsfirma:Passanten Filmproduktion GbR (München)
in Co-Produktion mit:Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Gwendolin Stolz, Peter Baranowski, Michael Krummenacher
Producer:Veronika Neuber
Produktionsleitung:Reinhold Dienes
Aufnahmeleitung:Monika Schuster
Dreharbeiten:28.09.2013-04.12.2013: Manerba, Malcesine, München
Erstverleih:eksystent distribution (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:87 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.02.2015, 149950, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2015, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 04.02.2016

Titel

Originaltitel (DE) Sibylle
Weiterer Titel (DE) Like a Cast Shadow

Fassungen

Original

Länge:87 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.02.2015, 149950, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2015, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 04.02.2016
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Literatur

KOBV-Suche