Söhne

Söhne

Deutschland 2006/2007, Dokumentarfilm

Inhalt

Der preisgekrönte Dokumentarfilm von Volker Koepp porträtiert fünf Brüder, die ursprünglich aus Polen stammen und zur so genannten "Kriegskindergeneration" gehören. Ihr Leben war zunächst geprägt von Krieg und Vertreibung, von einem Wechsel zwischen Ländern, Grenzen und Identitäten. Koepp reist zu den Lebens- und Erinnerungsorten der Brüder in Polen und Deutschland, lässt Angehörige und Kinder der Männer zu Wort kommen, die mittlerweile selbst erwachsen sind und eine zusätzliche Perspektive auf die Historie ihrer Familien eröffnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Volker Koepp
Drehbuch:Barbara Frankenstein (Konzept), Volker Koepp (Konzept)
Interviews:Volker Koepp
Übersetzung:Tanja Kloubert
Kamera:Thomas Plenert
Kamera-Assistenz:Frank Ullmann, Florian Wimmer
Schnitt:Beatrice Babin
Ton:Andreas Mücke-Niesytka, Klaus-Peter Schmitt, Jens Pfuhler
Mischung:Ansgar Frerich
Musik:Rainer Böhm
Mitwirkung:Klaus Paetzold, Wolf Paetzold, Hans-Friedrich Paetzold, Rainer Paetzold, Joachim Rainer Paetzold
Sprecher:Volker Koepp
Produktionsfirma:Thomas Geyer Filmproduktion (Berlin), Vineta Film (Berlin), Koppfilm Productions GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Thomas Geyer
Redaktion:Gudrun Hanke-El Ghomri (SWR), Jutta Krug (WDR)
Produktionsleitung:Fritz Hartthaler
Dreharbeiten:: Putzig (Westpreußen), Burg Hohenfels am Bodensee, Salem, Stuttgart, Heidelberg, Warschau, Zoppot
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Robert Bosch Stiftung GmbH (Stuttgart)
Länge:3043 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 30.04.2007, 109926, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 24.04.2007, Nyon, Visions du Réel;
Kinostart (DE): 31.05.2007;
TV-Erstsendung (DE): 16.06.2009, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Söhne

Fassungen

Original

Länge:3043 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 30.04.2007, 109926, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 24.04.2007, Nyon, Visions du Réel;
Kinostart (DE): 31.05.2007;
TV-Erstsendung (DE): 16.06.2009, ARD
 

Auszeichnungen

Visions du Réel Nyon 2007
Großer Preis
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche