Something Necessary

Something Necessary

Deutschland / Kenia 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Während der Präsidentschaftswahlen in Kenia kommt es 2007 zu brutalen Ausschreitungen. Dabei wird die gesamte Existenzgrundlage von Krankenschwester Anne zerstört: Eine Gang überfällt und vergewaltigt sie, ihr Mann wird getötet, ihr Sohn liegt im Koma und ihre Farm ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Eines Tages begegnet sie Joseph, der in jener Nacht an dem Überfall auf ihre Familie beteiligt war…

Eine Geschichte über Täter und Opfer, die beide versuchen, einen Weg zurück ins Leben zu finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Judy Kibinge
Drehbuch:Mungai Rhesa
Kamera:Adeyinka Edward Daniyan
Schnitt:Christian Krämer, Justin Wachira
Ton-Design:Lucas Seeberger
Ton:Bernhardt Joest
Mischung:Matthias Lempert
Musik:Matthias Petsche
  
Darsteller: 
Susan WanjiruAnne
Walter LagatChebet
Chomba NjeruKarogo
Anne KimaniGathoni
Kipng'eno Kirui DuncanChepsoi
David Kiprotich MutaiLesit
Benjamin NyagakaKitur
Hilda JepkoechChebet
Carolyne Chebiwott KibetJerono
  
Produktionsfirma:One Fine Day Films (Berlin), Ginger Ink Films (Nairobi)
in Co-Produktion mit:DW Akademie (Bonn)
Produzent:Tom Tykwer, Ginger Wilson, Sarika Lakhani
Produktionsleitung:Carol Muoki
Produktions-Koordination:Katja Lebedjewa
Dreharbeiten:: Nairobi
Erstverleih:One Fine Day Films (Berlin)
Filmförderung:Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Goethe-Institut (Nairobi), Arri Film & TV (München), Hubert Bals Fund (Rotterdam)
Länge:88 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.02.2013, 137209, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL): 28.01.2013, Rotterdam, IFF;
Erstaufführung (DE): 19.02.2013, Köln;
Aufführung (DE): 20.02.2013, Berlin, IFF

Titel

Originaltitel (DE) Something Necessary

Fassungen

Original

Länge:88 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.02.2013, 137209, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL): 28.01.2013, Rotterdam, IFF;
Erstaufführung (DE): 19.02.2013, Köln;
Aufführung (DE): 20.02.2013, Berlin, IFF
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche