Tannöd

Tannöd

Deutschland / Schweiz 2008/2009, Spielfilm

Inhalt

Auf dem abgelegenen Hof der Danners im Tannenwald kommt es zu einer blutigen Familientragödie: Die Eltern, die Kinder und die Magd werden mit einer Spitzhacke erschlagen. Im Dorf will niemand etwas von dem Massaker mitbekommen haben. Zugleich überrascht die Bluttat kaum jemanden, denn der alte Danner war in der gesamten Umgebung als Tyrann und Geizhals verschrien. Sogar ein inzestuöses Verhältnis mit seiner ältesten Tochter sagte man ihm nach. Der Täter wird nie gefunden. Zwei Jahre später: Im Dorf taucht eine junge Frau namens Kathrin auf. Sehr schnell bemerkt sie, dass die Bewohner etwas zu verbergen haben. Hinter dem dichten Geflecht aus Lügen und Schweigen verbirgt sich eine tiefe Schuld. Und je stärker sie der alten Mordgeschichte auf den Grund geht, desto deutlicher kristallisiert sich heraus, dass der Fall sie selbst mehr betrifft, als ihr lieb sein kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bettina Oberli
Continuity:Marita Bruch
Drehbuch:Petra Lüschow, Bettina Oberli
hat Vorlage:Andrea Maria Schenkel (Roman)
Kamera:Stéphane Kuthy
Kameraführung:Nicolay Gutscher
Kamera-Assistenz:Rolf Rosendahl, Christian Kitscha
2. Kamera:Nicolay Gutscher
Standfotos:Tom Trambow
Licht:Claude Witz
Szenenbild:Christiane Krumwiede, Peter Menne
Art Director:Christiane Schmid
Außenrequisite:Peter Bolewski
Maske:Miria Germano, Ronald Fahm
Kostüme:Ute Paffendorf
Schnitt:Michael Schaerer
Ton:Marc von Stürler
Mischung:Stephan Konken
Casting:Susanne Ritter
Musik:Johan Söderqvist
  
Darsteller: 
Julia JentschKathrin
Monica BleibtreuTraudl Krieger
Andreas BuntscheckHansl
Janina StopperBetti
Volker BruchJohann Hauer
Filip PeetersGeorg Hauer
Gundi EllertRuth Hauer
Nils AlthausMich
Bernd TauberBürgermeister
Vitus ZeplichalDanner
Peter HartingBauer Sterzer
Brigitte HobmeierBarbara
Lisa KreuzerDannerin
Lukas TurturLudwig Eibel
  
Produktionsfirma:Constantin Film GmbH (München), Wüste Film West GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Hugofilm Productions GmbH (Zürich), Schweizer Fernsehen (Zürich), SRG SSR idée suisse (Bern)
Produzent:Stefan Schubert, Hejo Emons, Ralph Schwingel
Co-Produzent:Martin Moszkowicz, Christof Neracher
Producer:Kristina Löbbert
Produktionsleitung:Christian Fürst, Ingrid Holzapfel
Aufnahmeleitung:Levke Palm (Set), Steffen Müller
Dreharbeiten:15.09.2008-25.11.2008: Sauerland, Eifel
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Bundesamt für Kultur der Schweiz (Zürich), Filmstiftung Zürich (Zürich)
Länge:2657 m, 97 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.10.2009, 120291, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 19.11.2009

Titel

Originaltitel (DE) Tannöd

Fassungen

Original

Länge:2657 m, 97 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.10.2009, 120291, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 19.11.2009
 

Auszeichnungen

FBW 2009
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Materialien

Besucherzahlen

265.871 (Stand: April 2010)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche