FFA vergibt Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 1,1 Millionen Euro

24.11.2006 | 16:28 Uhr

FFA vergibt Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 1,1 Millionen Euro



Auf der Tagung der FFA-Kommission für Verleih/Marketing unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Peter König wurde am 21./22. 11. 2006 in Berlin über Anträge auf Verleih- und Vertriebsförderung sowie über die Vergabe von Medialeistungen entschieden.



Insgesamt wurden Fördermittel in Höhe von 1.100.000 Euro vergeben, wobei der Kommission sieben Anträge auf Verleih- und Vertriebsförderung und drei Anträge auf Medialeistungen vorlagen.

Folgende Filme wurden gefördert:
Reto Salimbenis "One Way" im Verleih der Universal Pictures erhielt 250.000 Verleihförderung und 300.000 Medialeistungen.

"Mein Führer – Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler" von Dani Levy im X Verleih wurde eine Verleihförderung und Medialeistungen in gleicher Höhe zugesprochen.

Die Antragstermine für das Jahr 2007 wurden wie folgt festgelegt: 31. Januar, 31. März, 30. Juni, 30. September und 15. November.

Das Filmförderungsgesetz sowie alle Richtlinien und Antragsformulare sind auf der FFA-Website unter
www.ffa.de abrufbar.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme

Personen