Barbara Junge

Barbara Junge

Weitere Namen: Barbara Becher (Geburtsname)
Darstellerin, Regie, Regie-Assistenz, Drehbuch, Schnitt, Sonstiges
*14.11.1943 Neunhofen (Thüringen)

Biografie

Barbara Junge was born November 4, 1943, in Neunhofen, under her maiden name Becher. After finishing school she graduated from university with an interpreter diploma. In 1968, she married the filmmaker Winfried Junge, and in 1969, she started out for the DEFA studio for documentary films where she worked as a dubbing director and was in charge of the foreign-language versions of the films.

From 1978 on, she also did the archival documentation for her husband's "Golzower Chroniken". When Winfried Junge's long-time cutter Charlotte Beck died, she joined her husband's work and began to edit – from "Diese Golzower – Umstandsbestimmung eines Ortes" (1983/84) on – all of the films together with her husband. Since "Diese Briten – diese Deutschen" (1988), they also did the writing and directing together.

In March of 1991, the Junges ended their work for the DEFA studios. In the following years, they continued their work for "Golzower Chronik" – partly supported by TV stations – for Klaus Volkenborn's "Journal-Film". In 1994, Klaus-Dieter Schmutzer's "a jour Film- und Fernsehproduktion GmbH" became their new production company. Since then, Barbara and Winfried Junge regularly put out feature-length documentary films about the lifes of the individual Golzow protagonists by combining previously unreleased material with new takes.

After the last part of the series, "Eigentlich wollte ich Förster werden – Bernd aus Golzow" (2002/2003), Barbara and Winfried Junge concluded their "Golzow-Zyklus" with the four-part documentary film "Und wenn sie nicht gestorben sind... Die Kinder von Golzow" (2005-2008).

Since 1996, Barbara Junge is a member of Berlin's Akademie der Künste, in the section film and media arts.

Winfried and Barbara Junge are living in Berlin.

Filmografie

2007/2008 Und wenn sie nicht gestorben sind - dann leben sie noch heute... Die Kinder von Golzow. Das Ende der unendlichen Geschichte
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
2005/2006 Und wenn sie nicht gestorben sind...Die Kinder von Golzow. Teil 1+2
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
2002/2003 Eigentlich wollte ich Förster werden - Bernd aus Golzow
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
2001/2002 Jochen - ein Golzower aus Philadelphia
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1999/2000 Ein Mensch wie Dieter - Golzower
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1998/1999 Brigitte und Marcel. Golzower Lebenswege
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1996/1997 Da habt ihr mein Leben. Marieluise - Kind von Golzow
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1996/1997 Was geht euch mein Leben an. Elke - Kind von Golzow
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1995/1996 Die Geschichte vom Onkel Willy aus Golzow
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1993/1994 Das Leben des Jürgen von Golzow
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1993 Der DEFA-Komplex: 3. Golzow - Eine unendliche Geschichte?
Mitwirkung
 
1992/1993 Drehbuch: Die Zeiten. Drei Jahrzehnte mit den Kindern von Golzow und der DEFA - Ein Film über einen Film
Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1992 …zum Beispiel Willy
Schnitt
 
1992 …zum Beispiel Marieluise
Schnitt
 
1992 …zum Beispiel Winfried
Schnitt
 
1989/1990 ...und der Vater blieb im Krieg. Begegnung mit syrischen Waisen
Assistenz-Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1989/1990 Nicht jeder findet sein Troja. Archäologen
Assistenz-Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1988 Gruß aus Libyen oder Grün ist eine schöne Farbe
Schnitt
 
1987/1988 Diese Briten, diese Deutschen 1. Zueinander unterwegs nach Newcastle und Rostock. Zwei Filme - ein Dialog. 1. Von Marx und Engels zu Marks & Spencer
Sprecher, Regie, Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1987/1988 Diese Briten, diese Deutschen 2. Zueinander unterwegs nach Newcastle und Rostock. Zwei Filme - ein Dialog. 2. Von Marks & Spencer zu Marx und Engels
Beratung
 
1986/1987 Das Pflugwesen - es entwickelt sich
Schnitt
 
1984/1986 Diese Golzower. Umstandsbestimmung eines Ortes
Drehbuch, Schnitt, Recherche
 
1980/1981 Lebensläufe. Die Geschichte der Kinder von Golzow in einzelnen Portraits
Recherche
 
1979/1980 Anmut sparet nicht noch Mühe. Die Geschichte der Kinder von Golzow. Eine Chronik
Recherche
 
1976 DDR-Magazin [Jg. 1976 / Nr. 06]
Regie, Drehbuch, Recherche
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche