Töchter zweier Welten

Töchter zweier Welten

Deutschland 1990/1991, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Lajos Koltai (?), Serap Berrakkarasu
Drehbuch:Serap Berrakkarasu (Konzept)
Dramaturgie:Sibylle Schönemann (Dramaturgische Beratung)
Kamera:Gisela Tuchtenhagen
Kamera-Assistenz:Dörte von der Reith
Schnitt:Maike Samuels
Ton:Serap Berrakkarasu
Produktionsfirma:Gülsen-Film (Lübeck)
in Co-Produktion mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Redaktion:Barbara Schönfeldt
Produktionsleitung:Sabine Friedrichs
Dreharbeiten:: Lübeck
Erstverleih:Freunde der Deutschen Kinemathek e. V. (Berlin)
Filmförderung:Hamburger Filmbüro (Hamburg)
Länge:658m, 60 min
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Aufführung (DE): 30.04.1991, Oberhausen, IFF - Sonderprogramm;
TV-Erstsendung (DE): 22.08.1992, Nord 3

Titel

Originaltitel (DE) Töchter zweier Welten

Fassungen

Original

Länge:658m, 60 min
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Aufführung (DE): 30.04.1991, Oberhausen, IFF - Sonderprogramm;
TV-Erstsendung (DE): 22.08.1992, Nord 3