Die Wahlverwandschaften

Die Wahlverwandschaften

Frankreich / BR Deutschland 1981/1982, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Claude Chabrol
Regie-Assistenz:Michel Dupuy, Zdenka Lukasová
Script:Aurore Paquiss
Drehbuch:Roger Grenier
Deutsche Dialoge:Günther Sauer
hat Vorlage:Johann Wolfgang von Goethe (Roman)
Kamera:Jean Rabier
Kameraführung:Michel Thiriet
Ausstattung:Guy Littaye (Szenenbild), Karel Vacek
Maske:Lydia Pujols, Gisèle Hadjadj, Josef Lojik
Schnitt:Monique Fardoulis
Ton:Claude Catulle
Mischung:Christian Schubert
Musik:Pierre Jansen, Matthieu Chabrol
  
Darsteller: 
Helmut GriemEduard Otto
Stéphane AudranCharlotte
Michael DegenHauptmann Otto
Pascale ReynaudOttilie
Josef LangmilerHerr Mittler
Svatopluk BenešGraf
Květa FialováBaronin
Jarmila SvelováNanny
Raoul SchránilKammerdiener
Miroslav HomolaKammerdiener
Stanislav HajekGärtner
  
Produktionsfirma:Télécip (Paris), Galaxy Film Production GmbH (München), Filmové Studio Barrandov (Prag)
im Auftrag von:FR 3 (Paris), Süddeutscher Rundfunk (SDR) (Stuttgart)
Produzent:Bertram Vetter, Roland Gritti, Jacques Dercourt
Redaktion:Reinhart Müller-Freienfels, Bertram Vetter (SDR)
Herstellungsleitung:Jan Kadlec
Produktionsleitung:Karel Skop
Supervision:Phillip Kenny
Aufnahmeleitung:Juraj Zach
Dreharbeiten:04.08.1981-01.09.1981: Schloß Krasnidvur, Umgebungen von Karlovy Vary und Prag
Länge:118 min
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.04.1982, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Die Wahlverwandschaften
Originaltitel (FR) Les affinités électives

Fassungen

Original

Länge:118 min
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.04.1982, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche