Ades Zabel

Ades Zabel

Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
*26.09.1963 Berlin

Biografie

Ades Zabel, geboren am 26. September 1963 in Berlin, absolvierte eine Ausbildung zum Herrenkonfektionsverkäufer im KaDeWe und war zehn Jahre lang Filmvorführer im Moviemento Kino Berlin – gemeinsam mit Tom Tykwer. Seit den 80er Jahren Auftritte als Comedian und Travestie-Künstler, seit 1996 mit der Teufelsberg-Produktion zahlreiche Comedy-Shows in Berlin sowie Gastspiele und Moderationen in ganz Deutschland. Zabel realisierte bereits verschiedene eigene Filmprojekte, zum Beispiel "Mutti – Der Film" (2003), als Darsteller ist er unter anderem in "18.15 Uhr ab Ostkreuz" von Jörn Hartmann zu sehen, für den er eigene Bühnenrollen für die Leinwand adaptierte. Seit 1999 ist Ades Zabel auch als DJ tätig.

Filmografie

2016/2017 Mein wunderbares West-Berlin
Mitwirkung
 
2014-2016 Ediths Glocken
Darsteller, Regie, Drehbuch
 
2012 Ich bin Edith aus Neukölln
Mitwirkung
 
2010-2012 Männer zum Knutschen
Darsteller
 
2007-2009 Auf der anderen Seite der Leinwand - 100 Jahre Moviemento
Mitwirkung
 
2005/2006 Heisses Blut oder Vivienne del Vargos' letzter Vorhang
Darsteller
 
2005/2006 18.15 Uhr ab Ostkreuz
Darsteller
 
2005 Warum Ulli sich am Weihnachtsabend umbringen wollte
Darsteller
 
2004/2005 Fucking Different!
Mitwirkung, Regie, Drehbuch
 
2002/2003 Mutti - Der Film
Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
 
1989/1990 Der Todesking
Darsteller
 
1989/1990 Feuer unterm Arsch
Mitwirkung
 
1987 Faszinierendes Puppenhaus
Darsteller
 
1986 Der letzte Film
Regie, Produzent
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Literatur

KOBV-Suche