Maximilian Befort

Maximilian Befort

Darsteller
*15.05.1989

Biografie

Maximilian Befort, geboren am 15. Mai 1989, wirkte bereits im Kindesalter in den Kinofilmen "Emil und die Detektive" (2001) und "Bibi Blocksberg" (2002) mit. Es folgten zahlreiche kleinere und größere Nebenrollen in Fernsehspielen wie der Komödie "Eine zweimalige Frau" (2004) an der Seite von Christine Neubauer oder Franziska Buchs "Die Drachen besiegen" (2009) sowie in Serien wie "In aller Freundschaft" (2006), "Ki.Ka-Krimi" (2005-2007) oder "Unser Charly" (2009).

Im Kino spielte Befort unter der Regie von Jo Baier in der Kinoadaption des Heinrich Mann-Romans "Henri 4" (2010) den Titelhelden in jungen Jahren. 2011 sah man ihn in seiner ersten Kinohauptrolle in der schwulen Liebesgeschichte "Romeos": An der Seite von Rick Okon verkörpert er darin einen schwulen Macho, der sich nach anfänglichem Zögern in einen Transsexuellen verliebt.

Filmografie

2017/2018 Klassentreffen 1.0
Darsteller
 
2015 Der Prinz im Bärenfell
Darsteller
 
2010/2011 Romeos
Darsteller
 
2008/2009 Draußen am See
Darsteller
 
2008-2010 Henri 4
Darsteller
 
2001/2002 Bibi Blocksberg
Darsteller
 
2000/2001 Emil und die Detektive
Darsteller
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche