Michael Klier

Michael Klier

Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Produzent
*16.01.1943 Karlsbad (Karlovy Vary), Tschechien

Biografie

Michael Klier - Regisseur, Drehbuchautor

Michael Klier, geboren am 16. Januar 1943 in Karlsbad/Tschechien, 1947 Flucht nach Ostdeutschland, 1961 in die BRD. Gelernter Theatermaler, lebt einige Jahre in Paris, Profi-Fußballer, studiert ab 1969 Philosophie und Geschichte an der FU Berlin, dreht TV-Porträts von Losey, Rossellini, Wenders und Truffaut (bei dem er hospitiert) sowie Dokumentationen ("Der Riese", 1983, zum Thema Videoüberwachung) fürs "Kleine Fernsehspiel". Spielfilmdebüt "Überall ist es besser, wo wir nicht sind" (1989), dann "Ostkreuz" (1991; beide Grimme-Preis), "Heidi M." (2001), "Farland" (2004).

© Hanns-Georg Rodek

Filmografie

2013 Filmtagebuch
Regie
 
2012 Hung
Regie
 
2011 Kurztrip
Regie, Drehbuch, Produzent
 
2007/2008 Alter und Schönheit
Regie, Drehbuch
 
2004-2006 Der Rote Kakadu
Drehbuch
 
2002-2004 Farland
Regie, Drehbuch
 
2001 Ein Mann boxt sich durch
Regie, Drehbuch
 
2001 99euro-films
Regie, Drehbuch
 
2000/2001 Heidi M.
Regie, Drehbuch
 
1994/1995 Out of America
Regie, Drehbuch, Produzent
 
1991 Ostkreuz
Regie, Drehbuch, Produzent
 
1988/1989 Überall ist es besser, wo wir nicht sind
Regie, Drehbuch, Co-Produzent
 
1984 En Passant
Regie, Drehbuch, Produzent
 
1982/1983 System ohne Schatten
Darsteller
 
1982/1983 Der Riese
Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent
 
1980 Godards Kameramänner
Regie, Drehbuch
 
1978 Zwischen zwei Kriegen
Darsteller
 
1965/1966 Projekt Katz und Maus
Regie
 
1965 19. September
Drehbuch, Schnitt
 
1965 Wham
Drehbuch
 
1965 Ferrari
Regie
 
1965 Das Abitur
Regie
 
1965 Yeah Yeah
Regie
 
1963 Probeaufnahmen
Regie, Drehbuch
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche