Nicole Gerhards

Nicole Gerhards

Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent, Aufnahmeleitung
*1969

Biografie

Nicole Gerhards hat als Produktionsassistentin, Aufnahmeleiterin, Produktionsleiterin und Producer für deutsche und internationale Filmproduktionen gearbeitet.

Sie studierte in Paris Theaterwissenschaft und Französisch und in Berlin Produktion an der Deutschen Film und Fernsehakademie. In dieser Zeit entstanden erfolgreiche und preisgekrönte Filme. Ihr Abschlussfilm "Charlotte" wurde 2004 in der Perspektive Deutsches Kino auf der Berlinale und in der Quinzaines des Réalisateurs in Cannes gezeigt.

Anfang 2005 gründete Nicole Gerhards die NiKo Film in Berlin, die 2009 in Nikovantastic Film umbenannt wurde. Sie ist Mitglied von EAVE und ACE und gibt seit 2009 Seminare an der dffb.

Filmografie

2017 Carré 35
Co-Produzent
 
2017 Electric Girl
Produzent
 
2016/2017 Until the Birds Return
Co-Produzent
 
2015/2016 Clash
Co-Produzent
 
2015 Mutter und andere Spinner in der Familie
Co-Produzent
 
2014/2015 Babai
Produzent
 
2014 Three Windows and a Hanging
Co-Produzent
 
2013-2015 DORA oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern
Co-Produzent
 
2012/2013 Es ist wie es ist
Produzent
 
2012 Heimat, Sex und andere Unzulänglichkeiten
Produzent
 
2011/2012 Die Besucher
Executive Producer
 
2010/2011 Der Preis
Co-Produzent
 
2010/2011 Töte mich
Produzent
 
2009/2010 Last Cowboy Standing
Produzent
 
2009 Every Day is a Holiday
Co-Produzent
 
2009 Double Take
Co-Produzent
 
2007/2008 Das Fremde in mir
Produzent
 
2005/2006 Die Könige der Nutzholzgewinnung
Produzent
 
2003/2004 Charlotte
Producer
 
2002 John Lee and Me
Producer
 
2002 Zu grüneren Wiesen
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
2000/2001 Planet Alex
Aufnahmeleitung
 
1999 Abendland
Aufnahmeleitung
 
1995 Unbeständig und kühl
Aufnahmeleitung
 
1995 Das Glück meiner Schwester
Produktions-Assistenz
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche