Nina Monka

Nina Monka

Darstellerin
*29.08.1997

Biografie

Nina Monka, Jahrgang 1997, gab ihr Kinodebüt mit einer kleinen Rolle in dem Episodenfilm "GG 19 - Eine Reise durch Deutschland in 19 Artikeln" (2007). Es folgten tragende Nebenrollen in den Fernsehspielen "Allein unter Töchtern" (2007) und "Allein unter Schülern" (2009) mit Hannes Jaenicke sowie in Neele Leana Vollmars Kinofilm "Friedliche Zeiten". 2011 spielte Monka ihre erste Kinohauptrolle in dem Jugendfilm "Wintertochter": An der Seite von Ursula Werner verkörperte sie darin eine 12-jährige, die sich auf die Suche nach ihrem biologischen Vater begibt. Ebenfalls 2011 sah man sie in dem Fernsehfilm "Allein unter Müttern" (TV), einer weiteren Fortsetzung der Erlebnisse der Familie Westphal.

Filmografie

2010/2011 Wintertochter
Darsteller
 
2009 Erster Tag
Darsteller
 
2008/2009 Deutschland '09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation
Darsteller
 
2008/2009 Still
Darsteller
 
2007/2008 Friedliche Zeiten
Darsteller
 
2006 Idas Reise
Darsteller
 
2005-2007 GG 19
Darsteller
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche