Selina Shirin Müller

Selina Shirin Müller

Darstellerin
*26.03.1993 Ehringshausen

Biografie

Selina Shirin Müller, Jahrgang 1993, wurde in Ehringshausen bei Wetzlar (Hessen) geboren. Im Alter von zwölf Jahren gewann sie bei KI.KA einen Gesangswettbewerb. Mit ihrem Vorsprechen und –singen für die Verfilmung der Bestseller-Romanreihe "Freche Mädchen", überzeugte sie den Produzenten Ulli Limmer und die Regisseurin Ute Wieland und erhielt die weibliche Hauptrolle der Hanna. In dieser Komödie spielte sie unter anderem mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Anke Engelke und Armin Rohde zusammen und sang auch den Titelsong. Im zweiten Teil von "Freche Mädchen" spielte sie wieder die Rolle der Hanna und präsentierte neue Songs.
2009 erschien Müllers Debütalbum "Mädchen kommen immer...(ans Ziel)", welches von Jeanette Biedermann und Jörg Weißelberg produziert wurde. Seit 2010 ist sie in einer der Hauptrollen der SAT.1-Daily-Soap "Hand aufs Herz" als Luzi zu sehen. Im Kinofilm "Homies" (2011) von Adnan G. Köse spielt sie die Rolle der Lili.

Filmografie

2010/2011 Homies
Darsteller
 
2009/2010 Freche Mädchen 2
Darsteller
 
2007/2008 Freche Mädchen
Darsteller
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche